Bergkristall

Die alten Griechen sahen den Bergkristall als eine Art gefrorenen Wassers, also Eis. So wurde er Krystallos getauft. Erst ab dem 18. Jahrhundert wurde das Wort Berg hinzugefügt, woher das Mineral ja auch kommt.

Seine Energien sind gebend und nehmend. So ist er den Planeten Mond und Sonne zugeschrieben. Sowie den Elementen Feuer und Wasser. Die große Mutter wird mit ihm als Gottheit verehrt. Assoziierte Metalle sind Silber Kupfer und Gold. Kräuter, welche mit ihm Assoziiert werden, sind Copal, Beifuß, Zichorie und Salbei. Seine magischen Kräfte liegen beim Schutz, übersinnlichen Wahrnehmung und Macht.

Andere Namen: Kristall, Hexenspiegel, Sternstein, Irsis, Zatzun
Tierkreiszeichen: Skorpion

Wissen: 
Früher glaubte man, dass der Bergkristall erstarrtes Wasser oder Eis sei. Er wird schon seit Jahrtausenden in religiösen und schamanischen Systemen verwendet. So wird er in vielen Regionen zum Erzeugen von Regen verwendet. In den eleusinischen Mysterien entfachte man das heilige Feuer mit ihm. So wurde er in Zauberstäben bei den Indianern verwendet oder in Säckchen aufbewahrt und mit Tierblut gefüttert. In Zaubersäckchen, Medizinbeutel und Kraftbeutel bei den Schamanen ist er fester Bestandteil. Wiccianer tragen ihn bei Vollmondritualen. Bergkristallkugeln werden bei Vollmond auf den Altar gestellt, als Symbol der Göttin. Er steht für den Geist und Intellekt des Menschen.

Magisches Arbeiten:
Farblose und weiße Steine sind für die übersinnliche Wahrnehmung geeignet. Bergkristallkugeln eigenen sich trotz Einschlüsse für die Wahrsagung. Als Schutzamulett wird er gern getragen. Zauberstäbe aus Bergkristall oder mit einem besetzt waren früher sehr beliebt. Einen Schutzkreis baut man im Wicca mit 13 (Mondjahr) oder 21 (Mondjahr und Sabbate) Bergkristallen. Elementarmagie wird verstärkt, indem man 5 Steine in einem Pentagramm platziert. Für Meditationen kann man ihn Spiralförmig anordnen.

Magische Rituale:
Im keltischen dem Osten, der Luft zugewandt bei Altararbeit.
Astralreisen Ritual, Abwehrritual, Berufsrituale, Los lass Ritual, Negativität abwehren Ritual, Schwingungen ändern Ritual, Wahrheitsritual, Eigenliebesritual, Inspiration Ritual, Kreativität Ritual, Prophezeiung Ritual, Selbstvertrauensritual, spirituelles Bewusstseinsritual, Telepathie Ritual, Transformation Ritual, Zeitreiseritual.


Hinweispflicht:
Soweit auf dieser Seite Aussagen über bestimmte Wirkungen der Produkte angedeutet werden, wird ausdrücklich klargestellt, dass mit diesen Aussagen keine Wirkungsweisen im naturwissenschaftlich gesicherten Sinne angekündigt werden. Es handelt sich um Hinweise auf Anwendung der Produkte im traditionellen bzw. überlieferten Sinne. Die Wirkung von Steinen, Mineralien und Kristallen sind wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt. Sie ersetzten auch nicht den ärztlichen Rat oder die ärztliche Hilfe. Bild ist ein Beispielbild, jeder Anhänger kann anders aussehen. Der Stein ist ein Naturprodukt, daher können Farben und Maserungen etc. von den etwaigen Abbildungen im Shop abweichen!  Die Bezeichnungen wie z. B. Amulette, Talismane, Glücksbringer, Rituale, Energetisieren oder ähnliches, sind nicht als Aussage über deren Wirksamkeit zu sehen. Dies ist vielmehr eine alleinige Benennung des Produkts. Es wird keinerlei Wirkversprechen abgegeben.
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)