Türkis

Bekannt wurde er in Europa durch die Kreuzfahrer. Sein Name stammt aus dem französischen pierre Turquise, was türkischer Stein bedeutet. Früher wurde er auch Kallait genannt, was auf das griechische Kallainos zurückgeht und blau, grün schillernd meinte. Schon in den Werken des Plinus der Ältere wurden Türkise erwähnt. Für die Indianer ist er ein heiliger Stein. Im alten Ägypten und Griechenland war er als Schutzstein angesehen, dieser warnte den Besitzer vorgefahren dadurch, dass er sich verfärbte. Auch bei Hildegard von Bingen zählt er zu ihren zwölf Hauptsteinen.

Die Energie ist empfangend und den Planeten Venus und Neptun zugeordnet. Er untersteht dem Element Erde. Die Gottheiten Hathor, Buddha, der Große Geist (amerikanische Indianer). Gold wird mit dem Türkis als zugehöriges Metall assoziiert. Energetische Kräfte wirken in den Bereichen Schutz, Mut, Geld, Liebe, Freundschaft und Glück.

Wissen:
Dies ist ein heiliger Stein der Indianer. Bei den Navajo werden daraus Sandbilder für Regen Rituale gemacht. Im Südwesten der USA und Mexiko legen sie den Toten Türkise bei zur Bewachung. Unter dem Boden eines neu gebauten Hauses, legen die Pueblos einen Stein darunter, er beschützt es dann. Die Apachen legen den Halbedelstein in ihre Kraftbeutel. Auch an Bögen für die Treffsicherheit werden sie befestigt. Türkis Ringe wurden genutzt gegen den Bösen Blick, Gewalt, Unfälle und alle anderen Gefahren, so stärkt er auch den Mut. Reiter tragen ein Stück Türkis in Gold gefasst mit sich und etwas am Zaumzeug, das soll gegen Stürze helfen. Für Reisende ist er sehr hilfreich, besonders bei Reisen in politisch instabile oder gefährliche Orte. Möchte man Geld oder Reichtum anziehen, kann man Türkis Ketten um eine grüne Kerze legen. In Liebesritualen kommt er auch zur Anwendung. Er fördert dort in den Beziehungen die Harmonie. Verblasst die Liebe, verblasst auch der Türkis. Um Freunde zu gewinnen oder zu haben, trägt man einen bei sich. Als Glücksbringer ist er ein perfekter Stein.

Magische Rituale:
Ausgleichung Ritual,  Freunde Ritual, Kommunikations-Ritual, Meditation Ritual, Schutz Ritual, Wohlstands Ritual, Liebes Ritual, Freundschaft Ritual, Glücksritual.

 

Hinweispflicht:
Soweit auf dieser Seite Aussagen über bestimmte Wirkungen der Produkte angedeutet werden, wird ausdrücklich klargestellt, dass mit diesen Aussagen keine Wirkungsweisen im naturwissenschaftlich gesicherten Sinne angekündigt werden. Es handelt sich um Hinweise auf Anwendung der Produkte im traditionellen bzw. überlieferten Sinne. Die Wirkung von Steinen, Mineralien und Kristallen sind wissenschaftlich nicht nachweisbar oder medizinisch anerkannt. Sie ersetzten auch nicht den ärztlichen Rat oder die ärztliche Hilfe. Bild ist ein Beispielbild, jeder Anhänger, Stein kann anders aussehen. Der Stein ist ein Naturprodukt, daher können Farben und Maserungen etc. von den etwaigen Abbildungen im Shop abweichen!  Die Bezeichnungen wie z. B. Amulette, Talismane, Glücksbringer, Rituale, Energetisieren oder ähnliches, sind nicht als Aussage über deren Wirksamkeit zu sehen. Dies ist vielmehr eine alleinige Benennung des Produkts. Es wird keinerlei Wirkversprechen abgegeben.

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)