Antikes Zinn

Zinn und seine Geschichte

Der Beginn der metallurgischen Verarbeitung von Zinn erfolgte während der Vinca Kultur die auf 5400–4800 v. Chr auf dem Balkan datiert wurde.
Die älteste datierte Legierung von Zinnbronze aus dem Zinnmineral Stannit wurde in der Ausgrabungsstätte Plocnik auf dem Gebiet des heutigen Serbien auf ca. 4650 v. Chr. datiert.

Es gelangte zu größerer Bedeutung in der Bronzezeit
in Ägypten und den vorderasiatische und asiatische Hochkulturen.
Bei den Ägyptern bestätigt sich die Verwendung von Zinn durch Funde kleiner Bronzestatuetten aus der Zeit der Pyramiden 4. Dynastie um 2500 v. Chr.

Bei den Römern in den Epen Homers sowie bei Hesiod tauchen Zinneinlagen als Schmuckornament an Streitwagen und Wehrschilden des Agamemnon sowie des Herakles auf; für Achilles wurden zinnerne Beinschienen beschrieben.

  Im Konzil von Reims im Jahre 813 wird neben Gold und Silber ausdrücklich nur Zinn für die Herstellung sakraler Gegenstände gestattet. Die Gräberfunde von Capetiennes bestätigen dies, als es zur Zeit der ersten Kreuzzüge üblich war, Priester mit Zinnkelchen und Bischöfe wie auch Äbte mit Zinnkrummstäben beizusetzen.   


Zinn ist dem Planeten Jupiter geweiht und somit für Erfolg, Geld, Finanzen, Abwehren von Feinden und Schadenszauber geeignet.

Die Zinn-Artikel wurden 30 Jahre lang auf einen Kraftort gelagert und sind unbenutzt.
 

Hinweispflicht:
Soweit auf dieser Seite Aussagen über bestimmte Wirkungen der Produkte angedeutet werden, wird ausdrücklich klargestellt, dass mit diesen Aussagen keine Wirkungsweisen im naturwissenschaftlich gesicherten Sinne angekündigt werden. Es handelt sich um Hinweise auf Anwendung der Produkte im traditionellen bzw. überlieferten Sinne. Sie ersetzten auch nicht den ärztlichen Rat oder die ärztliche Hilfe. Viele Produkte sind Naturprodukte, daher können Farben und Maserungen etc. von den etwaigen Abbildungen im Shop abweichen! Die Bezeichnungen wie z. B. Amulette, Talismane, Glücksbringer, Rituale, Energetisieren oder ähnliches, sind nicht als Aussage über deren Wirksamkeit zu sehen.
Dies ist vielmehr eine alleinige Benennung des Produkts. Es wird keinerlei Wirkversprechen abgegeben.


 

Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 16 Artikeln)